Workshopreihe Kritische Mediziner*innen Oldenburg

Kritische Pflege - Kritische Medizin

Gemeinsame Workshopreihe für eine solidarische Gesundheitsversorgung - in Oldenburg

17.10.2022: Kapitalismus im Gesundheitswesen und solidarische Arbeitskämpfe

mit Nadja Rakowitz (vdää*/Krankenhaus statt Fabrik), Ver.di und vielen mehr - Um auf dem Markt profitabel zu sein gilt es die Effizienz zu steigern. Doch funktioniert dies auch im Gesundheitswesen? Was hat das mit DRGs zu tun und wohin führt uns diese Entwicklung? Gemeinsam mit Gewerkschaften und Berufsverbänden wollen wir über die Zukunft unserer medizinischen Gesundheitsversorgung diskutieren.

18.10.2022: Rekrutierung internationaler Pflegefachkräfte

mit Karen Spannenkrebs (vdää*) und Simon Ludwig-Pricha (BSB) - International Rekrutieren ja oder nein? Wenn ja, wie kann es auf ethische Art und Weise geschehen? Und wenn nicht, wie können wir die massiven Lücken im deutschen Gesundheitssystem ohne Pflegekräfte aus dem Ausland füllen?

29.10.2022: Rassismus im Gesundheitswesen

mit Shreyasi Bhattacharya und Mai Ahmed - Rassismus gehört zum Alltag von rassifizierten Menschen im deutschen Gesundheitswesen. Das ist die Realität aber nur selten wird darüber gesprochen. Wie können wir in der interprofessionellen Gesundheitsversorgung Raum für eine kritische Auseinandersetzung mit strukturellem Rassismus schaffen?

12.11.2022: Globale Frauengesundheit

mit Benjamin Terbalk (NTFN Oldenburg) und Delphine Takwi (Contra!) und anderen Aktivist*innen gegen FGM - Das Thema des Tages ist zweigeteilt: Wie mag es Frauen gehen, die aus ihren Heimatländern fliehen mussten, weil ihre Sexualität nicht anerkannt wurde oder weil sie als Sexsklavinnen verkauft wurden? Wie konnte ihnen in Deutschland geholfen werden? Das zweite Thema handelt von FGM: Aktivist*innen hier in Deutschland und im globalen Süden erzählen von ihrem Kampf gegen diese grausame Tat.

ANMELDUNG UNTER:


Gesundheit braucht Politik

vdaeae logo zeitschrift

Gesundheit braucht Politik - 
Zeitschrift für eine soziale Medizin

wird vom vdää* herausgegeben und beschäftigt sich mit aktuellen berufs- und gesundheitspolitischen Themen.

zur Webseite

Wir über uns

Unser Selbstverständnis und unsere programmatischen Grundlagen in einer Kurzfassung (2019) und Langfassung (2018).

Bündnispartner*innen

Pillars of Helath Logo

Finde uns auf

 

Newsletter


VDÄÄ-Newsletter abonnieren


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Joomla Extensions powered by Joobi