Organe der Veddel, Hamburg 15.-30.09.2018

Einladung zum Gesundheitspavillon der Poliklinik Veddel auf dem Solipolis Festival

vom 15.09 - 30.09.2018

Für zwei Wochen entsteht neben der S-Bahn Station Veddel ein Gesundheitspavillon, in dem drei Organsysteme des menschlichen Körpers mit gesellschaftlichen Einflussfaktoren in Verbindung gebracht werden.

Herz: Höre Deine eigenen Herzklänge und lerne wie Stress unter die Haut geht.

Auge: Wirf uns einen Blick zu und verändere Dein Blickregime.

Lunge: Atme das Dickicht der Stadt oder das Grün der Entspannung und entwickle mit uns eine Umweltkarte der Veddel.

Armut macht krank. Das weiss jedes Kind. Aber wie funktionieren Gesundheit und Krankheit genau? Wie kommen die gesellschaftlichen Ungleichheiten unter unsere Haut? Warum leben reiche Menschen 10 Jahre länger?

Komm vorbei und erlebe den Stoffwechsel der solidarischen Stadt!

Die Poliklinik Veddel ist ein Stadtteilgesundheitszentrum und versteht sich als real existierende Utopie. Wir fragen nach gesundheitlicher Chancengleichheit, den Lebensbedingungen, der Versorgung und Lebenserwartung und stellen infrage, dass die darin steckende Ungleichheit weiter hingenommen wird.


vdaeae logo zeitschrift

Gesundheit braucht Politik
Zeitschrift für eine soziale Medizin
wird vom vdää herausgegeben und beschäftigt sich mit aktuellen berufs- und gesundheitspolitischen Themen.

zur Webseite

Finde uns auf

Newsletter


VDÄÄ-Newsletter abonnieren


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Joomla Extensions powered by Joobi